|zum Textanfang | zur Navigation |

Aktion für behinderte Menschen Waldeck-Frankenberg e. V.


Inhalt:

Weiter führende Links zu anderen Anbietern

Barrierefreiheit

Bundeskompetenzzentrum Barrierefreiheit (BZB) – der Verein der Behindertenverbände zur Umsetzung des Behindertengleichstellungsgesetzes
www.barrierefreiheit.de

Barrierefreies Nordwaldeck, virtueller Stadtführer für Bad Arolsen und Führer durch die Region Nordwaldeck
www.barrierefreies-nordwaldeck.de

Computer & Co.

REHADAT ist eine Sammlung von Informationen über die berufliche Rehabilitation behinderter Menschen. Die Informationen sollen dabei helfen, dass behinderte oder kranke Menschen am normalen Leben teilnehmen können.
www.db1.rehadat.de

Internet ohne Barrieren ist eine Aktion des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie im Rahmen der Initiative “Internet für alle”. Hier finden Sie Informationen zur Aktion sowie Tipps und Services für einen barrierefreien und zielgerichteten Internetauftritt.
www.digitale-chancen.de

Ab sofort bietet der Zeitschriftenverlag Heise Sehbehinderten die Möglichkeit, die Zeitschrift c’t in digitaler Form kostenlos im Abo per Mailingliste zu beziehen. Gegen Vorlage eines Ausweises, der eine 80prozentige Sehbehinderung bescheinigt, können Sie das c’t-Magazin via E-Mail umsonst abonnieren.
www.heise.de

Mode

Mode für Menschen mit Behinderungen. Die Firma Renato hilft und informiert mit einem kostenlosen Katalog!
www.kacon.de/index.htm

Singlebörse

Handicap-Love.de ist eine seriöse Singleböre und Community für Menschen mit Behinderungen.
www.handicap-love.de


Unterkunftsstätten und Reiseangebote

Für Menschen mit Behinderung ist es oftmals schwierig, geeignete Angebote für Freizeit und Erholung zu finden. Dies trifft insbesondere auch auf Selbsthilfe-Gruppen zu. Für körperlich Behinderte ist der Labenbachhof in der Konzeption des Neubaus speziell eingerichtet. Geistig Behinderten steht die besondere Akzeptanz und Hilfestellung durch die Rummelsberger zu.
www.labenbachhof.de

Das Internetportal präsentiert rund 180 Unterkunftsstätten im Hessenland. Hier finden Menschen mit Behinderung detailierte Auskünfte über “Barrierefreie Ferien- und Reisequartiere”
www.hessen-tourismus.de

Der Behindertenkompass für den Landkreis Miesbach bietet vorbildlicher Weise hilfreiche Informationen für alle benachteiligten Menschen.
www.behindertenkompass.de

Dieses Reiseunternehmen für Behinderte, Senioren und Nichtbehinderte aus Marburg, ist bei der Reiseorganisation und Buchung behilflich und bietet eine individuelle Reiseberatung.
www.weitsprung-reisen.de